Politisches Feuilleton

Thusnelda, auf in die Schlacht!

26.Okt 2004 | Autor: | Kategorie: Politisches Theater

Die Kammerspiele des Deutschen Theaters Berlin eröffneten die neue Spielzeit mit Heinrich von Kleists Hermannsschlacht. Nach 1945 hat sich kaum jemand an dieses umstrittene Drama gewagt. Ist die Neuinszenierung von Tom Kühnel geglückt? Von Konrad Kögler.



Joschka, komm nach Hause! Wir brauchen Dich.

21.Okt 2004 | Autor: | Kategorie: Politischer Film

Ein neuer Film ist in den deutschen Kinos: Agnes und seine Brüder von Oskar Roehler versteht sich als eine bewusste Abrechnung mit einer Generation auf dem Ego-Trip. Lohnt sich ein Besuch? Von Konrad Kögler.



Ein Leben voller Rätsel

19.Okt 2004 | Autor: | Kategorie: Politisches Buch

Es gibt Schicksale, die es eigentlich nicht geben dürfte. Das Leben des jüdischen SS-Offiziers Fritz Scherwitz gehört dazu. Ein neues Buch versucht, seine rätselhafte Biographie nachzuzeichnen. Von Bert Große.  



Traum von Europa

11.Okt 2004 | Autor: | Kategorie: Politisches Buch

In ihrem neuen Buch "Kosmopolitisches Europa" analysieren Ulrich Beck und Edgar Grande den Prozess der Europäisierung aus einer neuen Perspektive. Damit werden Türen geöffnet, die bisher fest verschlossen schienen. Von Florian Baumann



Zwischen Verantwortung und Rücksichtnahme

07.Okt 2004 | Autor: | Kategorie: Politisches Buch

Schnell hat sich (West-)Deutschland nach Beendigung des Zweiten Weltkrieges seinen außen- und sicherheitspolitischen Handlungsspielraum zurückerarbeitet und sich als international kooperativer Partner bewiesen. Der Vision einer Europäischen Politischen Union folgend sind seit dem Fall des Eisernen Vorhangs neue Initiativen gefragt. Von Alexander Siedschlag.



Das Rätsel Clausewitz

07.Okt 2004 | Autor: | Kategorie: Politisches Buch

General Carl von Clausewitz´ Vom Kriege ist ohne Zweifel das in der westlichen Zivilisation meist beachtete Werk über die politische Theorie des Krieges. Andreas Herberg-Rothe räumt auf mit verkürzenden Darstellungen und ungenauen Interpretationen. Von Alfred Hirsch.



Das Rätsel Clausewitz – Teil 2

07.Okt 2004 | Autor: | Kategorie: Politisches Buch

General Carl von Clausewitz´ Vom Kriege ist ohne Zweifel das in der westlichen Zivilisation meist beachtete Werk über die politische Theorie des Krieges. Andreas Herberg-Rothe räumt auf mit verkürzenden Darstellungen und ungenauen Interpretationen. Von Alfred Hirsch.



Deutschland, deine Quote

07.Okt 2004 | Autor: | Kategorie: Politisches Theater

Die Forderung nach einer Popquote für deutschsprachige Musik oder auch Musik aus Deutschland ist nicht neu. Mit zwei neuen Initiativen aus der Musikwirtschaft und seitens der Künstler gewinnt die Diskussion jedoch an Fahrt. Ein Kommentar zu einem unsinnigen Unterfangen. Von Jochen Groß.



Das ungeliebte Triumvirat

28.Sep 2004 | Autor: | Kategorie: Politisches Buch

Ein neues Buch beleuchtet das komplizierte Machtverhältnis während der ersten sozialdemokratischen Kanzlerschaft. Von Bert Große.



Der Neoliberalismus belügt uns

16.Sep 2004 | Autor: | Kategorie: Politisches Buch

Unsere sozialen Sicherungssysteme stehen vor dem Kollaps. Seit Jahren leben wir über unsere Verhältnisse. Stimmt, werden viele sagen. Seit Jahren bekommen wir nichts anderes zu hören. Von Gabi Förster.